Die Akademie

Die Freie Kunstakademie Überlingen, FKÜ, ist eine kleine private Akademie mit einer über 20-jährigen Geschichte, beheimatet in einem historischen Gebäude mit hohen, lichtdurchfluteten Räumen, wenige Schritte vom Seeufer entfernt gelegen. Die Größe der Akademie erlaubt eine individuell angelegte und breit gefächerte Ausbildung. In einem inspirierenden Ambiente stehen zehn professionell eingerichtete Arbeitsplätze zur Verfügung, es gibt offenen Raum für Gespräche und ein großzügiges Foyer für eigene Ausstellungen, Vorträge und Workshops.

Die Freie Kunstakademie Überlingen bietet einen Studiengang im Fach Malerei mit dem Schwerpunkt „Zeitgenössische Kunst“ an. Angesprochen werden Erwachsene jeden Alters, die einen künstlerischen Beruf anstreben, sich berufsbegleitend ein weiteres Standbein aufbauen Waum erfüllen möchten. Für Schüler besteht die Möglichkeit, eine Bewerbungsmappe für staatliche Akademien oder Fachhochschulen im Bereich Kunst, Architektur oder Design anzufertigen.

Das Team der FKÜ besteht aus sechs erfahrenen Dozenten, dem Geschäftsführer Rouven Friess und Dr. Brigitta Ritter, zuständig für Planung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit.