Workshop

Aljoscha Blau

Gouache

Gouache war und bleibt eine der beliebtesten analogen Techniken der Illustration. In seinem Workshop gibt Aljoscha Blau, Autor des kürzlich erschienen Fachbuches „Multitalent Gouache. Upgrade für Design und Illustration“ eine Einführung in die faszinierende Welt dieser Maltechnik. Gouache kann transparent – ähnlich wie Aquarell – oder deckend – wie Acryl oder Öl verwendet werden. Sie bleibt auch nach der Trocknung wasserlöslich, so dass Teile eines fertigen Bildes wieder entfernt oder verändert werden können, woraus sich interessante Anwendungsmöglichkeiten ergeben. Während der drei Tage probieren wir Gouache in spannenden illustrativen Aufgaben aus. Es ist auch möglich an eigenen Projekten zu arbeiten.

Dieser Kurs ist für Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet.

 

Materialliste

  • Gouache: z. B. Royal Talens in Gläsern à 16 ml oder 50 ml - gut und preiswert, aber schwer erhältlich; Schmincke Horadam oder HKS (bitte NICHT Schmincke Akademie, weil keine so gute Anfängerqualität) - sehr gut und teuer, Winsor & Newton - gut und teuer, Lascaux, Sennelier o. ä. Bitte keine Billigfarben in den Literflaschen kaufen wie z.B. von Lefranc & Bourgeois!
  • Pinsel: 1 feiner Pinsel Größe 4 (z. B. Da Vinci Rotmarder), 1 Aquarellpinsel Größe 8 (z. B. Da Vinci Rotmarder), I großer Pinsel ab Größe 12 (z. B. Fehhaar, Rotmader oder Mixhaar wie Cosmotop da Vinci oder Sceptor Gold Winsor & Newton); gerne auch andere z.B. Borsten- oder Fächerpinsel falls vorhanden; 1 billiger Schulpinsel zum Abdecken mit Maskierflüssigkeit.
  • Aquarellpapier: ich empfehle Arche cold pressed (feines Korn/grain fine) 185 gr/m2 oder 300 gr/m2; (Damit Sie nicht ganze Blocks oder die großen Bogen zum Kurs schleppen müssen werde ich genug von diesem sehr guten Arche Papier mitbringen, das Sie günstig zum Einkaufspreis im Kurs kaufen können.)
  • Klebeband/Packband, braun oder transparent
  • Cutter oder Skalpell
  • Schwämmchen (unterschiedlich: Natur-, Kosmetik,- usw.)
  • Bleistift (z.B. HB, B oder 2B)
  • Skizzenpapier
  • Knetgummi und/oder Radiergummi
  • Naßklebeband, Leim zum Papieraufziehen werde ich selbst zum Kurs bringen und zur Verfügung stellen.
  • Holzbrettchen (Sperrholz, ab ca. A3 Grösse, 6mm dick) gerne eigene mitbringen, falls vorhaden

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

 

http://www.aljoschablau.com

Termin

15./16.10.,  jeweils 10 - 17 Uhr

Kursgebühren:

zwei Tage 300 €

Teilnehmerzahl max. 13

 

Zurück